JoS-Wertekreis und DNK-Anwender-Signet
<< zur Liste

Nürnberg . Großreuth Grün . Baufeld 28/29

Adresse Liebenweg 3 - 7
90431 Nürnberg
Lage in Karte zeigen
 
Kaufpreis keine Angabe
Art Wohnung
Objekttyp Etagenwohnung
Zimmer keine Angabe
Wohnfläche ca. keine Angabe
Etagenzahl keine Angabe
Etage keine Angabe
Anzahl Schlafzimmer keine Angabe
Anzahl Badezimmer keine Angabe
Objektzustand Erstbezug
Heizungsart Zentralheizung
Aufzug ja
Balkon / Terasse ja
Gäste-WC keine Angabe
Keller ja
Gartenbenutzung ja
Anzahl Garagen/Stellplatz keine Angabe
Garage/Stellplatz Tiefgarage
Baujahr 2017
Energieträger Fernwärme
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Endenergiebedarf keine Angabe
Energieeffizienzklasse A
Qualität der Ausstattung Gehoben
Verfügbar ab November 2018

Lage

Nürnberg ist eine der interessantesten und vielseitigsten Städte Deutschlands.
Wohnen im Herzen Frankens lässt die lange Geschichte der Stadt erleben, bietet aber auch viel Modernes. Die historische Altstadt, die Kaiserburg, die von Kaiser Karl IV errichtete Frauenkirche sowie viele andere gut erhaltene Gebäude zeugen von der bedeutenden historischen Rolle Nürnbergs.

Weltberühmte Künstler wie Albrecht Dürer und Veit Stoß, Humanisten wie Willibald Pirckheimer oder Philipp Melanchthon und Wissenschaftler wie der Astronom Johannes Regiomontanus lebten und wirkten in der Stadt. Dass der Kultur in Nürnberg breiter Raum geschenkt wird, offenbart sich jung und alt an zahlreichen Museen und Galerien in der Stadt. Interessante Veranstaltungen und Highlights aus Kultur und Sport machen das Leben hier bunt und vielfältig.

Der Stadtteil Großreuth
Eingebettet im grünen Südwesten Nürnbergs erfüllt dieser Stadtteil alle Wünsche modernen, urbanen Lebens. Der öffentliche Nahverkehr ist mit einem hervorragenden Stadtbusnetz sehr gut ausgebaut. Darüber hinaus wurde bereits mit dem Bau einer neuen U-Bahn-Linie begonnen, welche das Transportangebot attraktiv erweitert. Somit ist auch ohne Auto ein zuverlässiges Erreichen aller gewünschten Ziele gewährleistet.

Wer dennoch vor Ort bleiben möchte, findet zudem alle Dinge des täglichen Bedarfs vor der Haustüre. Supermarkt, Bäcker, Metzger und Apotheke sind ebenso vorhanden wie Kindergarten, Schule und ärztliche Versorgung.
Ein großzügiger Park mit vielfältigen Möglichkeiten zur Entspannung und Naherholung wird gemäß städtebaulichem Konzept der Stadt Nürnberg im Zuge der neuen Wohnbebauung den Stadtteil um ein paradiesisches Kleinod erweitern.

Das neue Baugebiet liegt auf dem ehemaligen Sportplatzgelände des ATV Nürnberg zwischen Wallensteinstraße und Hornung- bzw. Hartungstraße, vis à vis des Bayerischen Rundfunks.

Objektbeschreibung

Behindertengerechter Aufzug, Tiefgaragenstellplatz je Wohnung, Stellplatzbreite mindestens 2,5 m. Alle Wohnungen verfügen über Balkon bzw. Terrasse. Helle Bäder, mit großzügigen Badewannen und/oder bodengleichen, gefliesten Duschplätzen. Gartenanteil für alle Erdgeschoss-Wohnungen, KfW-Effizienzhaus 55 (auf Basis EnEV 2014), erhöhter Schallschutz entsprechend der VDI-Richtlinie 4100 Schallschutzstufe II zwischen den einzelnen Wohneinheiten.

Ausstattung

- Dezentrale Lüftung mit Wärmerückgewinnung
- 3-Scheiben-Isolierverglasung
- Fußbodenheizung
- Aluminium-Sonnenschutzlamellen elektrisch betrieben (Raffstores)
- Video-Türsprechanlage
- Rauchmelder in allen Wohnräumen
- Strukturierte Netzwerk-Verkabelung
- Hochwertige Oberflächen, wie z. B. Eicheparkett
- Weitestgehende Stufenfreiheit
- Geräumige Fahrstuhlnutzung vom Keller bis ins Dach

Sonstiges

Alle Abbildungen dienen der Veranschaulichung und entsprechen dem Planungsstand zum Zeitpunkt
der Erstellung.
Einrichtungsgegenstände und Sonderausstattungen sind als Einrichtungsbeispiele zu verstehen und
dienen nur der Illustration.
Abbildungen können von der Bauausführung abweichen. Änderungen vorbehalten. Für die Richtigkeit
und Vollständigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen.

Verbindlich für Leistungsumfang und Ausführung sind ausschließlich die Grundlagenurkunde samt
Baubeschreibung, der notarielle Kaufvertrag und die dem Kaufvertrag beigefügten Pläne.

Ansprechpartner/in

Herr Gerald Bock
Meuschelstraße 10
90408 Nürnberg
Telefon 0951 9144-810
Telefax 0951 9144-555

E-Mail-Kontakt