Wofür wir stehen

Wir planen, bauen und verwalten Immobilien für Menschen mit Blick auf die Zukunft. Rund 200 Mitarbeiter arbeiten bei uns Hand in Hand, um Menschen jeden Alters mit unterschiedlichen Bedürfnissen ein schönes Zuhause zu schenken. Ob Neubau oder Bestand – wir geben unser Bestes, um Neues zu gestalten und die Schöpfung zu bewahren.

70 Jahre – Heute für morgen denken

Die Joseph-Stiftung als kirchliches Wohnungsunternehmen wurde 1948 durch den Bamberger Erzbischof Joseph Otto Kolb als Stiftung bürgerlichen Rechts gegründet und ist christlichen Grundwerten verpflichtet. Der Zweck der Stiftung ist eine angemessene und sozial vertretbare Verbesserung der Wohnungsversorgung, insbesondere in der Erzdiözese Bamberg.

Als Stiftung verfolgen wir ein nachhaltiges Geschäftsmodell und sind in den Geschäftsbereichen Wohnen, Bauen und Beteiligungen sowie in der Entwicklung innovativer Produkte und Dienstleistungen erfolgreich tätig. In den Bereichen Wohnen und Bauen konzentrieren wir uns auf die Metropolregion Nürnberg sowie die Ballungsräume Regensburg und Dresden.

Unternehmens­führung

Hauptgeschäftsstelle, Hans-Birkmayr-Straße 65, 96050 Bamberg

Reinhard Zingler
Vorstand

Verantwortlich für: Unternehmens­strategie, insbesondere Nach­haltig­keit | Grund­stücks­akquisition | Projekt­entwicklung | Beteiligungen

Dr. Klemens Deinzer
Vorstand

Verantwortlich für: Unternehmens­strategie, insbesondere Demografie | Wohnen (eigener Bestand und Fremd­verwaltung) | Beteiligungen

Dr. Wolfgang Pfeuffer
Vorstandssprecher

Verantwortlich für: Unternehmens­strategie, insbesondere Digitali­sierung | Finanzkommunikation | Asset-Management | Beteiligungen

Unser Wertemodell

Sinnstiftend denken und handeln – bei unserem Handeln orientieren wir uns an christlichen Grundwerten. Mit innovativem Antrieb arbeiten wir täglich daran, im Einklang mit der Umwelt und im Dienste des Gemeinwesens unsere Ziele zu erreichen. Unser Wertemodell ist der Kompass, mit dem wir wertschöpfendes Tun und wertschätzendes Miteinander verbinden.

WIRTSCHAFTLICH

Wir schöpfen ökonomische Werte in gesellschaftlicher, ökologischer und sozialer Verantwortung.

KIRCHLICH-SOZIAL

Wir stehen auf dem Wertefundament der katholischen Kirche. Das soziale Handeln steht bei uns klar im Vordergrund.

BEWAHREND

Wir erhalten das, was sich im Sinne unserer Kunden, Mitarbeiter und Partner bewährt hat.

INNOVATIV

Wir sind offen für Neues und entwickeln uns auf fester Wertebasis beständig weiter.

Unternehmens­kultur


„Unsere Mitarbeiter zeichnen sich durch hohes Engagement und eine sozial kompetente Persönlichkeit aus. Wir schätzen Individualität, und das Wohlbefinden jedes einzelnen Mitarbeiters an seinem Arbeitsplatz ist uns sehr wichtig. So wachsen starke Teams: durch gebündelte Fachkompetenz, innere Freude an der Arbeit und gegenseitige Wertschätzung.“

MICHAELA REIMANN
MITGLIED DER GESCHÄFTSLEITUNG

Nachhaltiger

Wir sind seit 2014 ausgezeichnet mit dem Siegel
des Deutschen Nachhaltigkeitskodex

Als Bauherr führen wir das Qualitätssiegel für Nachhaltigkeit im Wohnungsbau (NaWoh) und haben 2016 den DW-Zukunftspreis der Deutschen Immobilienwirtschaft für unsere Digitalisierungsstrategie erhalten.

Was nicht jeder hat …

Innovation hat bei uns Tradition. Deshalb sind wir an zahlreichen Innovations- und Modellprojekten beteiligt. Mit „SOPHIA – Soziale Personenbetreuung – Hilfen im Alltag“ haben wir die Alltagstauglichkeit von technischen Assistenzsystemen (AAL) für das Wohnen im Alter verbessert. Und das in unserem eigenen bewohnten Living Lab! Im EU-Projekt „I-stay@home“ waren wir das erste Wohnungsunternehmen in Deutschland, das als „lead partner“ die Führungsrolle in einem EU-weiten Forschungsprojekt innehatte. Seit 2008 werden wir regelmäßig ausgewählt, um Modellprojekte der Obersten Baubehörde zu verwirklichen, zuletzt den energieeffizienten Wohnungsbau „e%“ in Ansbach, der mehrfach ausgezeichnet wurde. Seit den 1980er Jahren betreiben wir in Bamberg ein Unterflurwasserkraftwerk und versorgen damit das umliegende Quartier mit ökologischer Energie. Neues zu gestalten, nachhaltig zu wirtschaften und die Umwelt zu schützen – das gehört für uns zusammen.

Bild Wasserkraftwerk

Wasserkraftwerk – Ökologisch gewonnene Energie aus dem Fluss im Weltkulturerbe.

Am linken Regnitzarm in Bamberg befinden sich vis-a-vis des berühmten Brückenrathauses die Oberen Mühlen. Was „oberflächlich“ kaum zu ahnen ist: Hier wird in sechs bis sieben Metern Tiefe völlig emissionsfrei Strom für rund 1.000 Vier-Personen-Haushalte erzeugt.

Bild LivingLab

Living Lab – Technische Systeme für ein sicheres Leben.

Wohnen der Zukunft – in unserem AAL-Musterhaus für intelligentes Wohnen in der Bamberger Villachstraße ist das Alltag. In diesem „bewohnten Labor“ (Living Lab) wird für ein sicheres und komfortables Wohnen im Alter oder bei Behinderung geforscht.

Bild eProzent

„e%“ in Ansbach – Energieeffizienter Wohnungsbau.

Wir wollen energieeffizienten Wohnraum schaffen und ein echtes Zuhause. Die Zufriedenheit der Bewohner von „e%“ und die Auszeichnung mit dem Architekturpreis des Bundes Deutscher Architekten zeigen uns: Wir sind auf dem richtigen Weg.

GESUCHT / GEFUNDEN: SIE SUCHEN EINE NEUE HERAUSFORDE­RUNG MIT PERSPEKTIVE? KOMMEN SIE IN EIN STARKES TEAM.